Josephiner Jobs
Jobs

Hauptinhalt

Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter für die Agrarstatistik

Art: Vollzeit | Region: Wien | Berufsfeld: Öffentlich
Veröffentlicht am: 01.02.21

Bundesanstalt Statistik Österreich
Guglgasse 13
1110 Wien

Arbeitszeit pro Woche in Std.: Vollzeit (40 Stunden)
Gehalt: Das monatliche Mindestgehalt beträgt laut KV brutto € 2.346,51.

Statistik Austria sucht für die Direktion RAUMWIRTSCHAFT eine(n) überdurchschnittlich ambitionierte(n) und einsatzfreudige(n) 

Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter für die Agrarstatistik

Aufgaben:    

  • Mitarbeit bei Erhebungen die Agrarstatistik betreffend; Planung, Vorbereitung, Datensammlung, Auswertung, Plausibilitätsprüfung sowie Urgenz
  • Eigenständige Erfassung, Verifizierung und Aufarbeitung von primär- und sekundärstatistischen Daten/Datenquellen sowie Aufarbeitung und Analyse großer Datenbestände
  • Laufende Abwicklung der anfallenden Projektadministration (Verwaltung, Dokumentation etc.)
  • Wartung und kontinuierliche Fortschreibung sämtlicher Einheiten des Land- und Forstwirtschaftlichen Registers
  • Beantwortung von allgemeinen agrarstatistischen Anfragen sowie Mitarbeit bei HotlineTätigkeiten im Rahmen primärstatistischer Erhebungen
  • Unterstützung der Projektleitung in allen fachlichen Belangen, in der Umsetzung effizienter organisatorischer Abläufe sowie bei der Weiterentwicklung technischer Tools
  • Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen

Anforderungen:        

  • Erfolgreicher Abschluss (Reifeprüfung) einer höheren land- und forstwirtschaftlichen Lehranstalt oder sonstigen allgemeinbildenden bzw. berufsbildenden höheren Schule
  • Gute Kenntnisse der österreichischen Land- und Forstwirtschaft sowie ausgeprägtes Interesse an agrarpolitischen Entwicklungen und Zielsetzungen (auch in gesamteuropäischer Hinsicht) vorhanden
  • Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung mit dem MS-Office-Paket
  • Grundlegende Kenntnisse in der Programmiersprache R sowie über relationale Datenbanksysteme (inkl. SQL) von Vorteil
  • Hohe Bereitschaft zur Aneignung fachspezifischer und statistischer Kenntnisse
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse, gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Rasche Auffassungsgabe und Genauigkeit
  • Verlässlichkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit
  • Eigeninitiative und Eigenverantwortung
  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst

Angebot:        

  • Interessanter und abwechslungsreicher Aufgabenbereich
  • Möglichkeit zur Weiterbildung im Rahmen der beruflichen Tätigkeit

Das monatliche Mindestgehalt beträgt laut KV brutto € 2.346,51.

Ergänzende Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne:
Frau DI Beate Schmidt +43 1 711 28-7119

Ihre Ansprechperson

Frau DI Beate SCHMIDT (+43 1 71128 7119)
pf.z1@statistik.gv.at
+43 1 71128 0
https://jobangebote.statistik.at/ausschreibungen

Zurück