Josephiner Jobs
Jobs

Hauptinhalt

Die Landwirtschaftskammer Wien sucht für sofortigen Eintritt eine Beraterin bzw. einen Berater für den Fachbereich Förderungen EU, National und Land sowie Betriebskonzept/-plan (Karenzvertretung)

Art: Teilzeit | Region: Wien | Berufsfeld: Landwirtschaft
Veröffentlicht am: 01.02.21

Landwirtschaftskammer Wien
Gumpendorfer Straße 15
1060 Wien

Arbeitszeit pro Woche in Std.: 20
Gehalt: 1400 Euro brutto pro Monat (Teilzeit, 20 Stunden pro Woche)

Sie unterstützten unser Team in einem sehr wichtigen Bereich der Förderungsberatung und Förderungsabwicklung sowie der Erstellung von Betriebskonzepten und –plänen.

Die LK Wien bietet ein Angestelltenverhältnis auf Teilzeitbasis (20 h/Woche) mit einer leistungsadä-quaten Entlohnung von mind. € 1.400,--/Monat. Eine Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung ist möglich.

Anforderungsprofil:

  • Absolventin oder Absolvent der Universität für Bodenkultur Wien oder vergleichbarer Hochschulen, sowie Absolventin oder Absolvent einschlägiger Fachhochschulen bzw. Höherer land- und forstwirtschaftlicher Lehranstalten
  • Geeignete fachliche oder pädagogische Qualifikation durch Bachelorstudiengang „Agrarpädagogik" oder „Umweltpädagogik" oder berufsbegleitender Hochschullehrgang „Beratung und Erwachsenenbildung im Kontext Landwirtschaft und ländlicher Raum" an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik oder eine gleichwertige Ausbildung.
  • Kenntnisse der Agrarwissenschaften und des Garten-, Obst- und Weinbaus
  • Berufserfahrung im Bereich Beratung von Vorteil
  • Berufserfahrung im Bereich Betriebswirtschaft von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit, Lernbereitschaft und Flexibilität
  • Zahlenverständnis und Genauigkeit
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse

Aufgabenbereich:

  • Fachliche Beratung im Bereich der agrarischen Förderungen durch EU, Bund und Land Wien
  • Fachliche Beratung im Bereich der Betriebswirtschaft und Erstellung von Betriebskonzepten und -plänen
  • Administrative Umsetzung von Förderungsmaßnahmen mit Schwerpunkt auf Projektförderungen Ländliche Entwicklung und Landesmaßnahmen
  • Planung, Evaluierung und Durchführung von Beratungs- und Bildungsmaßnahmen
  • Erarbeitung und Mitwirkung an Projekten im Bereich der Stadtlandwirtschaft 
  • Erstellung von Beratungsunterlagen, Förderdokumenten und neuen Dienstleistungen

Arbeitszeit: 20 Wochenstunden (Gleitzeit)

Dienstort: Wien (Innen- und Aussendienst)

Schriftliche Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto, Zeugnissen, etc. senden Sie ausschließlich per e-mail an die LK Wien, Gumpendorfer Straße 15, 1060 Wien, e-mail direktion@lk-wien.at  

Kontakt: Kammerdirektor Ing. Robert Fitzthum, Tel.: 01/5879528-25, E-Mail: robert.fitzthum@lk-wien.at  

Hinweis zum Datenschutz / DSGVO:

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der EDV-mäßigen Erfassung (Excel) ihrer personenbezogenen Daten zu. Diese werden lediglich für die interne Bearbeitung im Zuge des Bewerbungsverfahrens verwendet und zwei Monate nach Vergabe der Position automatisch zur Gänze gelöscht. - Sollten Sie an einer weiteren Evidenzhaltung (max. 6 Monate) interessiert sein, geben Sie Ihr Einverständnis bitte schriftlich in Ihrem Bewerbungsschreiben bekannt.

 

Ihre Ansprechperson

Kammerdirektor Ing. Robert Fitzthum
direktion@lk-wien.at
015879528
wien.lko.at

Zurück