Jospehiner-Reise von Moskau bis Tatarstan

Moskau, Nischni Nowgorod, Kazan, Uljanowsk und Samara. Das sind die Reiseziele der nächsten, zehntägigen Josephiner-Reise von 31. Mai bis 9. Juni 2019, organisiert von Moser-Reisen Linz im Auftrag des Absolventenverbandes FJ.


„Dieses riesige Land mit langer und wechselvoller Geschichte ist den meisten von uns immer noch ziemlich fremd, mit Vorstellungen und Vor-Urteilen, die wir nun auf den Prüfstand stellen können“, begründet Reiseleiter Raimund Schlederer die Auswahl des Reiseziels. „Und wir besuchen Orte, die Reisegruppen nur selten ansteuern. Wir reisen mit dem Flugzeug und per Bahn, dem Schiff auf der Wolga und Reisebussen quer über Landstraßen zu Lenins Geburtsort, vorbei an Dörfern, Kirchen und Moscheen, besuchen einen Pferdemastbetrieb und genießen russisches und tatarisches Essen, und das zur schönsten Jahreszeit.“

Der sehr attraktive Preis beträgt 2.050 Euro pro Person im DZ. Anmeldung bei Raimund Schlederer, Tel. 0664/1768 535 oder raimund.schlederer@dont-want-spam.aon.at. Er sendet das Programm auch gerne per E-Mail zu.

Anmeldung und Buchung bis spätestens 15. März 2019.

Das detailierte Programm der Reise samt inkludierter Leistungen und Hinweisen zum Russland-Visa gibt es unter der Rubrik Josephinerreise auf dieser Homepage.

http://www.josephiner.at/index.php?id=54

Ansprechpartner Moser Reisen: Victoria Fasching, Graben 18, 4010 Linz, Tel. 0732/2240-36, fasching@dont-want-spam.moser.at; www.moser.at

 

 

 

 


/// Unsere nächsten Termine

Keine Termine gefunden

  • Jobbörse
  • Newsletter
  • Studienservice
Kontakt /// Impressum /// Sitemap /// Datenschutz